Freiwilligenbörse Rheine

 
Freiwilligenbörse Rheine
Klosterstraße 14
48431 Rheine
Nordrhein-Westfalen
Kontakt:
05971 939-273 o. 686
stabsstelle@rheine.de
 
Aktuelle Engagement-Angebote:
131759
Ehrenamtliche Hospizbegleiter gesucht   Das ambulante Hospiz-Team Abendstern e.V. in Salzbergen ...
Ehrenamt,volunteers
65421
Ruhestand – und dann?   Der Beginn des Ruhestandes, aber auch der Zeitpunkt, an dem die Kinder ...
Ehrenamt,volunteers
129213
Ehrenamtliche Unterstützung  gesucht für die Messdienergruppe im Jacob-Meyersohn-Wohnverbund/CV ...
Ehrenamt,volunteers
129211
Marienschule Hauenhorst: Sprachunterstützung für ein Flüchtlingskind   Zur Unterstützung bei der ...
Ehrenamt,volunteers
127894
Schauspieler/innen für ein inklusives Theaterprojekt gesucht!   Der CeBeeF wurde im Jahr 1977 ...
Ehrenamt,volunteers
weitere Engagement-Angebote finden Sie hier
 

Im Oktober 2005 wurde bei der Stadtverwaltung Rheine eine Stabsstelle für Bürgerengagement eingerichtet. Langfristiges Ziel der Stelle ist es, ein unabhängiges, trägerübergreifendes Kontakt-, Beratungs- und Förderbüro für das Bürgerengagement in Rheine aufzubauen. Um eine Infrastruktur zur Unterstützung des Engagements zu schaffen, sind Service und Dienstleistung, d. h. ansprechbar sein, beraten, unterstützen, Öffentlichkeit herstellen, eine wesentliche Säule der Arbeit.

Die Freiwilligenbörse Rheine wurde von der Stabsstelle Bürgerengagement der Stadt Rheine initiiert und ist Teil des Aufgabenspektrums der Stelle. Die Freiwilligenbörse vermittelt freiwillige, ehrenamtliche Tätigkeiten an interessierte Personen. Unterstützt wird die Freiwilligenbörse durch wöchentliche Veröffentlichungen in der örtlichen Tageszeitung, der Münsterländischen Volkszeitung (Verlag Altmeppen).

Die Freiwilligenbörse Rheine ist ausdrücklich keine Vermittlungsstelle für unbezahlte Arbeitskräfte. Freiwillige, ehrenamtliche Arbeit kann und darf bezahlte Arbeit nicht ersetzen oder in Konkurrenz dazu treten.