Engagementlotsen im Seniorenbüro Hamburg e. V.

 
Engagementlotsen im Seniorenbüro Hamburg e. V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg
Hamburg
Kontakt:
040-30399507
040-30399508
info@engagementlotsen.hamburg
 
Sprechzeiten:
Donnerstag. 13:00 - 16:00 Uhr


 

Die Engagementlotsen helfen bei der Lebensgestaltung

Sie planen einen neuen Lebensabschnitt und:

  • möchten sich schon während der letzten Berufsjahre rechtzeitig orientieren
  • wollen nach Ende des Berufslebens Träume verwirklichen
  • sind ohne tägliche familiäre Verpflichtungen
  • wollen für sich und andere etwas bewegen
  • suchen ein Engagement, das Spaß bringt und sinnvoll ist

Flyer Engagementlotsen

Wir informieren und beraten ehrenamtlich.

Engagementlotsen

  • suchen mit Ihnen eine passende ehrenamtliche Tätigkeit
  • nehmen sich Zeit, Sie zu informieren
  • orientieren sich an Ihren Wünschen, Interessen und Kompetenzen
  • stellen Ihnen unterschiedliche Angebote für ein Engagement vor
  • unterstützen Sie, mit anderen etwas gemeinsam zu bewegen
  • kennen sich aus bei aktuellen Nachbarschaftsprojekten
  • wissen um weitere vielfältige Möglichkeiten, die sich nach dem Berufsende bieten

Donnerstag ist Beratungszeit!
Jeden Donnerstag zwischen 13.00 und 16.00 Uhr erreichen Sie uns persönlich oder telefonisch.

Einfach schon mal vormerken lassen.

So kommen Sie zu den Engagementlotsen

Seniorenbüro Hamburg e. V.
Brennerstraße 90  Fahrstuhl,  5. Stock
20099 Hamburg
Tel. 040 - 30 39 95 07
E-Mail engagementlotsen@seniorenbuero-hamburg.de

Die Brennerstraße verläuft parallel zum Steindamm. Die U1  Lohmühlenstraße ist der beste Ausstiegspunkt Ausgang Krankenhaus St. Georg. Der Bus hält  Alster-Lohmühlenstraße.

Vom U-Bahnhof sind es etwa 70 m im Lohmühlenpark, Links den treppenlosen Durchgang benutzen. Bei der Gabelung (Laternen) links halten. Dann stehen Sie schon fast vor dem Eingang. Ein Fahrstuhl ist vorhanden.

Unsere Netzwerke

Die Engagementlotsen unterstützen aktive Seniorinnen und Senioren, gemeinsam und in Eigeninitiative etwas für sich und andere zu tun. Ziel ist die Förderung ehrenamtlichen Engagements.

Mitglieder des Trägervereins Seniorenbüro Hamburg e. V. sind Verbände und Institutionen der örtlichen Altenarbeit. Der Verein begleitet Menschen bei der Umsetzung ihrer Interessen in selbst bestimmte und gewählte Handlungsfelder. Es fördert somit durch seine Arbeit Sinnfindung, Gemeinschaftsbildung und Kreativität im Alter.
Die Seniorenbüros befinden sich kontinuierlich im fachlichen Austausch mit verschiedenen Institutionen.
Das Seniorenbüro Hamburg wird gefördert durch Hamburger Behörden und ist Gründungsmitglied des Landesnetzwerks für Bürgerschaftliches Engagement, AKTIVOLI..