Ehrenamt Agentur Essen e.V.

 
Ehrenamt Agentur Essen e.V.
Bredeneyer Straße 6b
45133 Essen
Nordrhein-Westfalen
Kontakt:
0201 - 839 149-0
0201 - 839 149-90
info@ehrenamtessen.de


 
Aktuelle Engagement-Angebote:
32323
Als Vorlesepatin oder Vorlesepate besuchen Sie 1x pro Woche für 1 bis 2 Stunden "Ihren" ...
Ehrenamt,volunteers
32841
Das VKJ Familienzentrum Kleine Hexe sucht ehrenamtliche Unterstützung, um den Kindern zwischen 4 ...
Ehrenamt,volunteers
138936
Immer mehr Medikamentenrückstände sammeln sich in unserem Wasserkreislauf. Auch moderne Klärwerke ...
Ehrenamt,volunteers
33259
Wir suchen immer wieder Menschen, die sich vorstellen können Familien die umziehen zu unterstützen. ...
Ehrenamt,volunteers
32807
Der SKF betreibt in der Innenstadt den "Hosenmatz" - Second Hand Laden in der Rottstr. 39, 45127 ...
Ehrenamt,volunteers
weitere Engagement-Angebote finden Sie hier
Sprechzeiten:
Mo-Do 10:00-16:00 Uhr, Fr 10:00-15:00 Uhr


 

Herzlich Willkommen bei der Ehrenamt Agentur Essen

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Albert Einstein

In diesem Sinne hat die Ehrenamt Agentur Essen seit Dezember 2004 über 3000 Menschen den Einstieg in eine ehrenamtliche Tätigkeit erleichtert und sie dabei begleitet, ihre Zeit sinnvoll zu nutzen und anderen dabei Gutes zu tun.

Die Ehrenamt Agentur Essen ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verein von Bürgern für Bürger und weder an die Kommune noch an einen Spitzenwohlfahrtsverband angebunden. Sie finanziert ihre Beratungs- und Vermittlungsarbeit sowie ihre eigenen Projekte und Veranstaltungsformate allein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Gerne steht Ihnen das Team der Ehrenamt Agentur Essen für weitere Fragen unter der Rufnummer 0201 / 839 149-0 zur Verfügung.

Personalausstattung


15 Mitarbeiter (hauptamtliche, ehrenamtliche Mitarbeiter, studentische Hilfskräfte)

Aufgabenbereiche


Die Agentur vergrößert den Pool ehrenamtlich aktiver Menschen in Essen und weckt die Bereitschaft vieler Unternehmen, sich für gemeinnützige Projekte in Essen zu engagieren. Sie fördert auch das Bewusstsein, dass freiwillig helfen, nicht nur heißt, Gutes für andere zu tun, sondern auch ein Gewinn für die persönliche Entwicklung bedeuten kann. Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. stiftet Bildung, Unterstützung und Orientierung für Kinder, Jugendliche, Familien und alte Menschen nicht allein durch Beratung, Profiling und Vermittlung Ehrenamtlicher, sondern auch mit eigenen Projekten.

Mitgliedschaften


bagfa lagfa NRW

Vernetzungen


Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. ist Mitglied im Netzwerk Ruhrgebiet, in der Landesarbeitsgemeinschaft NRW (lagfa) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft aller Freiwilligenagenturen (bagfa), sowie Kooperationspartner der Uni Duisburg-Essen (UNIAKTIV).

Erwähnenswerte Projekte


"17/70 - Junge Paten für Senioren"

Jugendliche ab 15 Jahren werden durch Fachkräfte geschult, um ein Jahr lang 1-2 Std. pro Woche Senioren in Senioreneinrichtungen zu besuchen und zu unterhalten. Die Jugendlichen werden auch während der Einsatzzeit von Fachkräften begleitet. Supervisionen finden regelmäßig statt.

"Glückskind"

Das Projekt "Glückskind" der Ehrenamt Agentur bringt erwachsene Paten mit Mädchen und Jungen im Grundschulalter zusammen. Die Paten werden zu einer starken Bezugsperson zusätzlich zur Familie. Mit Unterstützung der Ehrenamt Agentur erleben sie spannende Dinge: Sie spielen Minigolf, gehen auf Fossilienjagd oder besichtigen die Zeche Zollverein. Ein halbes Jahr dauert eine Projektstaffel von "Glückskind". Paten und Patenkinder treffen sich alle zwei Wochen. Während dieser Zeit bauen Mentoren und Kinder eine Freundschaft auf, die auch über die Dauer des Projekts hinausgehen kann. Gemeinsam entdecken sie Stärken und Talente. Damit kräftigen sie das Selbstvertrauen der kleinen Teilnehmer. Zudem sollen die Patenkinder sich vertrauensvoll an die Erwachsenen wenden, wann immer sie Unterstützung benötigen. Vor Beginn werden die Teilnehmer von der Ehrenamt Agentur eingehend für das Patendasein geschult. In einem Vorbereitungsseminar lernen sie ihre Mitstreiter kennen, können sich austauschen und werden von Fachpersonal für das erste Treffen mit den Kindern fit gemacht.

"Seniorenbegleiter"

Ein kurzes Gespräch oder ein offenes Ohr können Wunder bewirken. Als Nachbar kann man anderen Menschen leicht eine Freude machen. Die Teilnehmer des Projekts "Seniorenbegleiter" der Ehrenamt Agentur besuchen ältere Menschen und schenken ihnen Zweisamkeit - also genau das, was vielen Senior/innen fehlt. "Seniorenbegleiter" ist ein Projekt, bei dem Jugendliche (ab 17 Jahren), Erwachsene und Senioren ehrenamtlich Kontakte zu älteren Menschen in ausgewählten Privathaushalten im Essener Bezirk III knüpfen. Dazu gehören die Stadtteile Altendorf, Frohnhausen, Holsterhausen, Haarzopf, Margarethenhöhe und Fulerum.

"Sprachpartnerinnen"

Miteinander Deutsch sprechen, einander besser kennen lernen, Kochrezepte austauschen, sich über Kinder und Familienthemen unterhalten, die eigene Stadt entdecken oder auch gemeinsam neue Projekte auf die Beine stellen, solidarisch Öffentlichkeitsarbeit leisten und interkulturelle Zusammenarbeit fördern - das können die „Sprachpartnerinnen“ miteinander tun.

„Sprachpartnerinnen“

sind deutschsprachige Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund. Ziel des Projekts ist es, den Austausch zwischen den Kulturen zu fördern und Frauen mit Migrationshintergrund den Einstieg in die „deutsche“ Gesellschaft zu erleichtern. Vielleicht entsteht durch die Sprachpartnerschaft die eine oder andere „interkulturelle Freundschaft“.

"Starthilfe"

Aufwachsen und Bildung von Kindern in der Stadt ist in den letzten Jahren zu einem beachteten Politikfeld geworden. Dieser Idee folgend, schlossen sich die Ehrenamt Agentur Essen e.V., der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Essen und die Stadt Essen zusammen, um ein tragfähiges Konzept bürgerschaftlicher Unterstützung zu entwickeln. Im bereits angelaufenen Projekt „Starthilfe“ vermittelt die Ehrenamt Agentur Essen Ehrenamtliche zur Hausaufgabenbetreuung an Essener Grundschulen. Neben der Vermittlung steht auch die Qualifizierung der ehrenamtlichen Helfer/innen zur Hausaufgabenbetreuung von Grundschulkindern und zur Ausweitung der ehrenamtlichen Mitarbeit an Ganztagsgrundschulen in Essen im Vordergrund.

"Tandem"

Das Projekt "Tandem" der Ehrenamt Agentur Essen e.V. organisiert Patenschaften zwischen Erwachsenen und Jugendlichen ab der 7. Klasse. Die Mentoren helfen den Jugendlichen, sich früh mit dem Thema berufliche Orientierung zu beschäftigen. Sie schenken den Jugendlichen Zeit, stehen ihnen solidarisch zur Seite und haben auch sonst ein offenes Ohr für das, was die Jugendlichen bewegt. Aufgrund des eigenen beruflichen und persönlichen Werdegangs verfügen die Mentoren über wertvolle Erfahrungen, die sie den Jugendlichen weitergeben können. Im Laufe des einjährigen Programms finden Jugendlicher und Mentor gemeinsam einen für den Jugendlichen gangbaren Weg ins Berufsleben. Im Anschluss an dieses Beziehung stiftende Jahr gestalten die Tandems ihre weiteren Treffen eigenständig bis zur Berufstätigkeit der Jugendlichen.