Corona-Hilfe-Hotline - Koordinierungsstelle Freiwilliges Engagement Reinickendorf
Corona-Hilfe-Hotline - Koordinierungsstelle Freiwilliges Engagement Reinickendorf
Eichborndamm 215
13437 Berlin
Tel: 030 90294 - 5108
info@ehrenamt-reinickendorf.de
www.ehrenamt-reinickendorf.de
avatar
Sprechzeiten:
Mo. bis Do. von 11-13 Uhr sowie Mo./Di. von 15-17 Uhr
 
» Informationen zur Registrierung

Herzlich Willkommen!

Bitte tragen Sie im folgenden Formular ein, welchen Hilfebedarf Sie bezüglich der Corona-Pandemie haben.

  • Bitte geben Sie möglichst Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten ein, damit wir Sie gut erreichen können.
  • Für die Sicherheit aller Beteiligten werden wir Sie bitten sich und ihre Angaben zu bestätigen - eine Verifizierungs-Aufforderung erfolgt zeitnah.
  • Wir kümmern uns darum, dass Sie so schnell wie möglich Hilfe durch freiwillige / ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erhalten.
  • Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald eine Helfende / ein Helfender in ihrer Wohortnähe zur Verfügung steht. Unter Umständen kann dies einige Zeit dauern, da wir selbst noch nicht abschätzen können, welche  Hilfe-Angbote in ihrer Wohnortnähe entstehen.

Bitte beachten Sie: Für medizinische Notfälle ist dieses Formular nicht geeignet.
In medizinischen Notfällen wenden Sie sich bitte über die Notrufnummer 112 direkt an den Rettungsdienst.

Ihre Angaben werden ausschließlich zur Vermittlung freiwilliger bzw. ehrenamtlicher Hilfe verwendet und besonders geschützt über eine SSL-Verschlüsselung übertragen.

Die Koordinierungsstelle wird durch die Stiftung Unionhilfswerk in Kooperation mit der Albatros gGmbH geleitet.

Herzlich Willkommen!

Bitte tragen Sie im folgenden Formular ein, welchen Hilfebedarf bei freiwilligen Helfer*innen Sie bezüglich der Corona-Pandemie haben. Bitte geben Sie möglichst Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten ein, damit wir Sie gut erreichen können.

  • Wir kümmern uns darum, dass Sie so schnell wie möglich Unterstützung durch freiwillige bzw. ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erhalten.
  • Unter Umständen kann dies einige Zeit dauern, da wir selbst noch nicht abschätzen können, welche  Angbote von Helfenden in ihrem Ortsteil / Kiez entstehen.
  • Wir sorgen im Rahmen der uns gegebenen Möglichkeiten dafür, dass die Hilfe-Suchenden sowie die Hilfe-Anbieter*innen auf ihre allgemeine Lauterkeit überprüft sind.
  • Die direkte Vermittlung (\"Matching\") zwischen Hilfe-Suchenden und Hilfe-Anbietenden führen Sie als Vorort-Einrichtung / Organisation mit ihren Erfahrungen selbständig durch.

Bitte beachten Sie: Für medizinische Notfälle ist dieses Formular nicht geeignet.
In medizinischen Notfällen wenden Sie sich bitte über die Notrufnummer 112 direkt an den Rettungsdienst.

Ihre Angaben werden ausschließlich zur Vermittlung freiwilliger bzw. ehrenamtlicher Hilfe verwendet und besonders geschützt über eine SSL-Verschlüsselung übertragen.

Die Koordinierungsstelle wird durch die Stiftung Unionhilfswerk in Kooperation mit der Albatros gGmbH geleitet.