Freinet Online
64342 Burkhardtstraße 24
Seeheim-JugenheimGermany

Tel: +49 6257 - 5037290
.

Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.

 
Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.
Friedrichstraße 32
65185 Wiesbaden
Hessen
Kontakt:
0611-60977695
beratung@fwz-wiesbaden.de
 
Aktuelle Engagement-Angebote:
167842
Nikolausfeier organisieren und gestalten (Singen, Kinderpunsch zubereiten, Plätzchenbacken) Für ...
Ehrenamt,volunteers
168968
Unterstützung einer Familie mit vier jungen Kindern, von denen zwei in die Schule und zwei in ...
Ehrenamt,volunteers
167861
Plätzchen und Liederabende für bedürftige Menschen in der Adventszeit Wir planen Geschenkaktionen ...
Ehrenamt,volunteers
167843
Mitmachen und Freude haben! Bei unserer Fackelwanderung an der Rheinpromenade in Kastel. Wir ...
Ehrenamt,volunteers
168925
In der Adventszeit backen wir einmal wöchentlich mit den Bewohnern_innen Plätzchen. Das Backen ...
Ehrenamt,volunteers
weitere Engagement-Angebote finden Sie hier
Sprechzeiten:
Dienstag : 10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr
nach Terminvereinbarung


 

Wir über uns

Das Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. (FWZ) wurde 1999 als eingetragener gemeinnütziger Verein von Wiesbadener Bürger/innen, die sich für eine Kultur des Ehrenamtes in Wiesbaden einsetzen wollen, gegründet. Der Verein führt das Freiwilligenzentrum als überparteiliche und unabhängige Einrichtung für alle Wiesbadener/innen, die sich engagieren wollen.
 
Das Team des Freiwilligen-Zentrums - Constanze Bartiromo, Maria Sattler, Maren Dogan-Kühnert, Barbara Haker, Rita Brechtmann, Nick Handtke, Malte Schindel und Heidi Grau-Easthill - und ihre ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Kollegen, stehen in Kontakt mit über 300 anerkannten sozialen und kulturellen Organisationen, städtischen Einrichtungen und anderen gemeinnützigen Trägern in Wiesbaden, die engagierte Bürger/innen in ihre Arbeit einbeziehen wollen.

Das FWZ ist Mitglied in der Bundes- und hessischen Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (BAGFA und LAGFA) und wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden finanziell und ideell gefördert.

 

Was tun wir für Sie?

Das FWZ öffnet Ihnen Türen zum persönlichen Engagement in allen gesellschaftlichen Feldern: Soziales, Kultur, Bildung, Natur, etc.

 Sie werden gemäß Ihren individuellen Wünschen und Fähigkeiten von uns: 

  • informiert
  • beraten
  • vermittelt und begleitet

kostenfrei und unverbindlich!