Freinet Online
64342 Burkhardtstraße 24
Seeheim-JugenheimGermany

Tel: +49 6257 - 5037290
.

Projekt Ehrenamt Lebenshilfe Lüneburg-Harburg

 
Projekt Ehrenamt Lebenshilfe Lüneburg-Harburg
Wichernstr.34, Eingang B
21335 Lüneburg
Niedersachsen
Kontakt:
0151-263 275 26
b.habenicht@lhlh.org
 
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung


 

Engagement für einen guten Zweck

Das Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter ist uns wichtig. Menschen mit Behinderung brauchen viele Hilfestellungen. Meist werden diese Hilfen heute von bezahlten Fachleuten erbracht. Eine insgesamt gesehen positive Entwicklung.
Aber: Wir finden es sehr wichtig, die Arbeit unserer Mitarbeiter durch Ehrenamtliche zu ergänzen.
Denn:
  • Ehrenamtliche können eine große Bereicherung für Menschen mit Behinderung sein. Sie bringen "Farbe" ins Leben. Sie können eine Brücke in die Einrichtungen hinein bauen und damit Ausgrenzung reduzieren. Teilhabe kann so Wirklichkeit werden.
  • Ehrenamtliche lernen unsere Einrichtungen und Dienste kennen, sehen, wie dort gelebt und gearbeitet wird. Wir als Hauptamtliche bekommen dadurch eine wertvolle Rückmeldung durch einen unverstellten Blick.
  • Und: Mit den gesammelten Eindrücken können Ehrenamtliche für uns wichtige Öffentlichkeitsarbeit leisten.
 

Ehrenamt mit Tradition

Die Lebenshilfe war eine der ersten Bürgerinitiativen im Nachkriegsdeutschland. Nach wie vor baut sie stark auf ehrenamtliches Engagement. Wir erfahren es immer noch von den Angehörigen — ohne sie lief lange Zeit nichts. Wir wollen jetzt verstärkt diese Tradition wieder mit Leben füllen und Ehrenamtliche gewinnen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren, Zeit zu schenken.
Zum Beispiel:
  • In einem zeitlich befristeten Projekt (Vorbereitung eines Festes, Begleitung einer Urlaubsfahrt, etc.)
  • Regelmäßige Freizeitaktivitäten (Unterstützung oder eigene Angebote)
  • Einzelbetreuung und Patenschaften (z. B. bei Bewohnern einer Wohnstätte)
  • Hilfe bei Bürotätigkeiten oder bei Öffentlichkeitsarbeit
  • Hilfe mit Hirn, Hand und Fuß (handwerkliche Tätigkeiten, Gartenpflege o.ä.)

Wir bieten eine sinnvolle Aufgabe, feste Ansprechpartner, Einarbeitung und Begleitung durch unsere Mitarbeiter und eine wertschätzende Atmosphäre. Selbstverständlich sind Sie während Ihrer Tätigkeit über uns haftpflicht- und unfallversichert.

Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam die passende Form der ehrenamtlichen Mitarbeit für Sie. Sprechen Sie mit uns — wir freuen uns auf Sie.

Britta Marie Habenicht
Projekt Ehrenamt
Fon: (0151) 26327526
b.habenicht@lhlh.org
 

News im Web zum Thema "Projekt Ehrenamt Lebenshilfe Lüneburg-Harburg":